Gibt es etwas Befriedigenderes als einen Teller Chicken Wings? Vielleicht nur geräucherte Hähnchenflügel! Chicken Wings sind ein ausgezeichnetes Fingerfood, das man genießen kann, während man sich ein Spiel ansieht oder sich mit Freunden trifft.

Wir lieben geräucherte Hähnchenflügel, weil sie einen reichhaltigen Rauchgeschmack vom Hähnchen und einen Hauch von Würze vom Trockenreiben haben, alles verpackt in einer entzückenden kleinen Verpackung, die Sie mit den Fingern lecken können. Zu den leckersten Rezepten für geräucherte Hähnchenflügel gehört ein Dry Rub, das den Geschmack des Hähnchens verstärkt.

Nichts ist vergleichbar damit, in eine riesige Schüssel Flügel zu stecken. Sie sind chaotisch, lecker und vor allem einfach zuzubereiten. Lassen Sie mich Sie durch den Räucherprozess führen, damit Sie und Ihre Lieben diesen köstlichen Leckerbissen bequem von zu Hause aus genießen können.

 

Flügel kommen zuerst!

 

 

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, Hähnchenflügel zu erhalten, die jeweils von den verschiedenen Bestandteilen der Flügel abhängen. Die Drumette ähnelt einem kleinen Drumstick. Die Wingettes, auch Flats genannt, sind die Zwischenregion. Die Spitze besteht fast vollständig aus Haut und Knochen.

Drumettes und Wingettes werden in den meisten Supermärkten einzeln verkauft. Einige Händler verkaufen auch komplette Flügel oder Flügel, bei denen nur die Spitzen entfernt wurden.

 

Einreiben!

 

 

Würzen Sie beide Seiten des Huhns mit Salz und Pfeffer. Sie können auch eine Trockenreibung mit Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Paprika durchführen, um eine weitere Geschmacksschicht hinzuzufügen.

 

Dinge, die Sie vorbereiten müssen

Scharfes Messer

 

 

Um die Drumettes und Flügel von ganzen Flügeln zu trennen, benötigen Sie ein scharfes Messer mit einer konischen und spitzen Spitze.

 

Schneidebrett

 

 

Vergewissern Sie sich, dass Sie ein großes, festes Schneidebrett haben, um die Flügel zu legen und zu trennen, ohne das Hähnchen auf die gesamte Hähnchenoberfläche zu spritzen.

 

Schüssel oder große Plastiktüte

 

 

Dies ist notwendig, um deine Flügel zu werfen. Sie können auch eine Plastiktüte verwenden, wenn Sie keine ausreichend große Schüssel haben.

 

Raucher

 

 

Lassen Sie uns einen Blick auf das Wichtigste werfen, das in diesem Prozess vorbereitet werden muss – den Smoker. Bevor Sie diese Flügel in den Raucher legen, vergewissern Sie sich, dass er gut gereinigt und vorbereitet ist. Wir haben gerne einen Räucherofen, da er die Temperatur besser reguliert und dem Huhn einen kräftigen Rauchgeschmack verleiht!

 

Aluminiumfolie

 

 

Folie könnte verwendet werden, um die Flügel zu überziehen, wenn sie beim Räuchern zu braun werden.

In Ordnung! Beginnen wir jetzt mit dem Rauchen, nachdem Sie alles eingerichtet haben.

 

Wie räuchert man Chicken Wings?

 

 

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Räuchern Ihrer Hähnchenflügel!

 

Schritt 1. Die Flügel sollten trocken getupft werden.

Das Geheimnis der Zubereitung von knusprigen, geräucherten Hähnchenflügeln besteht darin, sicherzustellen, dass die Haut dehydriert ist. Kühlen Sie die Flügel für ein paar Stunden oder über Nacht, nachdem Sie sie mit Papiertüchern trocken getupft haben. Sie riskieren, dass sich Ihre Flügel im Raucher erhitzen und eine gummiartige Haut bekommen, wenn Sie dies nicht tun. Wer will doch gummiartige Flügel, richtig?

Schritt 2. Für einen Rub die Gewürze mischen.

Alle Zutaten für den Rub in eine kleine Rührschüssel geben. Ich empfehle, die Gewürze zu verquirlen und kleine Klümpchen mit den Fingerspitzen aufzubrechen.

Schritt 3. Wirf es herum.

Werfen Sie die Flügel, Olivenöl und reiben Sie sie in einer großen Rührschüssel oder einem Plastikbeutel zusammen und stellen Sie sicher, dass jeder Flügel gut bedeckt ist. Lassen Sie die Flügel etwa eine Stunde lang ruhen.

Schritt 4. Bereiten Sie den Smoker vor, indem Sie ihn vorheizen.

Denken Sie daran, den Räucherofen vorzuheizen, bevor Sie die Flügel hineinlegen. Heizen Sie den Räucherofen auf 225-250 Grad Fahrenheit vor. Sie können auch einen Grill benutzen, wenn Sie keinen Raucher haben. Füge Holz zu den Kohlen hinzu, sobald sie aufgeheizt sind.

Schritt 5. Rauchen lassen.

Legen Sie die Wings nach dem Vorwärmen bei indirekter Hitze in den Smoker. Schieben Sie dazu die Kohlen zur einen Seite und die Flügel zur anderen, achten Sie darauf, dass die Flügel nicht direkt über der Kohle sind. Das Ergebnis, wenn der Smoker nicht heiß genug wird, bevor die Flügel hineingelegt werden, ist ein Gummihuhn. Es ist wichtig, dass Sie während des Kochvorgangs Ihre Wärmewerte überprüfen.

Selbst bei 225 Grad brauchen Hähnchenflügel etwa 2 Stunden zum Garen. Natürlich spielen das Wetter, die Höhe und die Temperatur des Rauchers eine Rolle. Wenn Sie Hähnchenschenkel und -flügel räuchern, werden die Flügel wahrscheinlich zuerst fertig sein. Um Hühnchen richtig zu garen, muss es eine Innentemperatur von 165 Grad Fahrenheit erreichen.

Aber einige ziehen es vor, dass Flügel bei 175 Grad Fahrenheit gekocht werden, anstatt bei den üblichen 165F. Dies ist auf die steigende Temperatur zurückzuführen, die dazu führt, dass Teile des straffen Bindegewebes in den Flügeln zerfallen, was zu empfindlichen Flügeln führt, die vom Knochen fallen. Außerdem sind die Flügel fett genug, um sie saftig zu halten!

Schritt 6. Dreh die Hitze hoch!

Ihre weichen und saftigen Flügel sind fast fertig. Es ist jetzt an der Zeit, diesen schönen Knusper zu erhalten! Dazu die Wings 2-3 Minuten über direkter Hitze (Grill oder Kohle) garen. Dadurch haben Ihre Flügel genug Zeit, um diese schöne Farbe und Knusprigkeit zu entwickeln.

Schritt 7. Würzig oder pur serviert

Nehmen Sie die Flügel von der Hitze und lassen Sie sie bis zu 10 Minuten ruhen. Dadurch kann das Fleisch seine Flüssigkeit wieder aufnehmen und bleibt zart. Die Flügel auf Tellern anrichten und mit einer Soße darauf oder einem Dip an der Seite servieren, oder Sie können sie einfach pur essen.

 

Beste Soße für geräucherte Hähnchenflügel

Eine klassische Büffelsoße für Ihre geräucherten Hähnchenflügel wird Ihre Mahlzeit sicherlich köstlich machen! Dies ist sehr einfach und dauert nur 5 Minuten Ihrer Zeit! Schmelzen Sie die Butter einfach in einer kleinen Schüssel oder einem Glaskrug in der Mikrowelle. Butter nicht überhitzen und schmelzen. Dann fügen Sie die scharfe Sauce, Honig, Salz und Pfeffer hinzu. Rühren Sie, bis alles richtig vermischt ist und Ihre Flügelsauce gebrauchsfertig ist!

Volle, Geschmeidigkeit und Geschmacksausgewogenheit werden alle von Butter bereitgestellt. Unverzichtbar für die Zubereitung einer leckeren Sauce mit büffelgeräucherten Hähnchenflügeln.

 

Wie lagere ich geräucherte Hähnchenflügel?

Konnten Sie nicht alles in einer Sitzung erledigen? Ärgern Sie sich nicht! Ihre Hähnchenflügel können für eine andere Mahlzeit aufbewahrt werden! Legen Sie die geräucherten Hähnchenflügel in einen luftdichten Behälter mit Deckel und kühlen Sie sie. Ich empfehle, sie innerhalb von 3-5 Tagen zu essen. Andernfalls können die Flügel austrocknen. Sie können diese Flügel auch kalt direkt aus dem Kühlschrank essen oder sie einige Minuten lang in einer Heißluftfritteuse oder Mikrowelle aufwärmen.

 

 

Um Ihren geräucherten Hähnchenflügeln etwas Flair zu verleihen, legen Sie sie auf ein Wurstbrett zwischen all Ihre Saucen, Gemüse, Dips und anderen Knabbereien. Als Vorspeise ist dies eine fantastische Art, die Flügel zu servieren!

.
Recipes

Kommentar hinterlassen

Das Geheimnis um fantastische geräucherte Hähnchenflügel

Table of contents

Das Geheimnis um fantastische geräucherte Hähnchenflügel

Über imarku

Die meisten Imarku-Messer sind Bestseller im US-amerikanischen Online-Shop seit 7 Jahren. Wir bieten beste Qualität, günstigen Preis und besten Kundenservice.

Besser kochen! Lebe besser! Unsere Lager befinden sich in den USA, Deutschland, Japan und China, um die Anforderungen des weltweiten Versands zu erfüllen.

Beliebte Beiträge

  1. Chopped vs. Diced: What’s the Difference?
  2. What is pakkawood? Why pakkawood handle is better?
  3. Why You Need a BBQ Knife Set
  4. Is Damascus Knife Good
  5. How to Choose the Best Stainless Steel Cookware?