Messerpflege - IMARKU
Continua con gli acquisti
Il tuo ordine

Non hai nessun articolo nel carrello

Messerpflege

Es ist wichtig, das Messer gut zu pflegen. Und denken Sie daran, einen Messerschärfer für zu Hause zu kaufen. Wenn Sie Ihre Messer jedes Mal vor dem Kochen schärfen, kann dies dazu beitragen, dass die Schärfe länger erhalten bleibt. Je schärfer Ihr Messer ist, desto unwahrscheinlicher ist es, dass Sie sich verletzen.

  • Geben Sie Ihr Messer nicht in die Spülmaschine.
1.Wenn Sie das Messer in die Spülmaschine geben, wissen Sie nicht, was passiert, sobald die Tür geschlossen ist, Messer, Gabeln, an denen die Klinge reiben könnte, es wird die Klinge Ihres Messers schneller stumpf machen.

2.Wir sind uns nicht sicher, welche Chemikalien in Reinigungsmitteln enthalten sind, aber sie könnten mit dem Stahl reagieren und zu Lochfraß oder Verfärbung führen.

  • Sofort reinigen und trocknen.

1.Um Messer zu reinigen, empfehlen die meisten unserer Experten Seife und heißes Wasser – und das war’s. Oder auch nur heißes Wasser. „Heißes Wasser – nur Leitungswasser – kein kochendes Wasser.“

2. Wenn seine Messer aus Karbonstahl sind, ölt er sie, weil „heißes Wasser etwas von dem Öl entfernt und, wenn es Karbonstahl ist , es kann möglicherweise rosten“, was auch ein guter Grund ist, es nach dem Waschen abzutrocknen – mit Öl oder ohne Öl.

 

  • Verwenden Sie ein Schneidebrett.

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Klinge scharf zu halten, besteht darin, auf der richtigen Oberfläche zu schneiden. Verwenden Sie immer ein Schneidebrett.

 

  • Sorgfältig aufbewahren.
Stellen Sie sicher, dass die Messerklinge mit nichts in Kontakt kommt, womit sie nicht in Kontakt kommen soll, sei es ein Finger oder eine andere Klinge.
Magnete sind fantastisch zum Aufbewahren [Messer] an einem sicheren Ort aufbewahren und scharf halten.