Bratpfanne vs. Pfanne: Was für Ihre Kochbedürfnisse am besten geeignet - IMARKU
Retourner au magasinage
Commande

Votre panier est vide

Bratpfanne vs. Pfanne: Was für Ihre Kochbedürfnisse am besten geeignet ist

Was sind die Unterschiede zwischen Pfannen und Pfannen? Welches ist die beste Wahl für Ihre Küche? Sie haben also Verwirrung zwischen Pfanne und Pfanne. Sie wissen nicht, welches Ihre Kochbedürfnisse unterstützen kann. Wir verstehen Ihre Verwirrung. Wir werden diese beiden Arten besprechen. Nachdem Sie diesen Artikel durchgesehen haben, können Sie ohne Verwirrung entscheiden.

Die Pfanne ist ein allgemeiner Begriff. Wir verwenden es für eine Reihe von Kochgeschirr. Die Bratpfanne ist jedoch eine Bratpfanne. Man kann sagen, dass die Pfanne eine Pfanne mit einigen besonderen Merkmalen ist. Ja, ohne ein richtiges Verständnis können Sie möglicherweise nicht zwischen einer Pfanne und einer Pfanne unterscheiden. Das Material, die Größe und einige andere Merkmale sind gleich.

Was ist der Unterschied? Wie können wir sie unterscheiden? Ja, da herrscht viel Verwirrung. Kommen wir zu den Details. 

Pfannen vs. Pfannen: Warum die Verwirrung?

Möglicherweise werden Sie außer ihren Namen keinen großen Unterschied feststellen. Wir nennen einige Kochgeschirr Bratpfannen und andere Pfannen. Außerdem verwenden wir den Pfannenbegriff für die gusseisernen Pfannen. Ist es der einzige Unterschied? Nein, es gibt viele.

Pfannen sind ein weit gefasster Begriff und umfassen verschiedene Arten von Pfannen. Nehmen wir das Beispiel von Sautierpfannen oder anderen Kochgefäßen. Wir verwenden Pfannen und Töpfe für allgemeines Kochgeschirr. Sie können den Begriff Pfanne auch verwenden, um Bratpfannen, Blechpfannen, Pfannkuchenpfannen und ähnliches Kochgeschirr zu beschreiben.

Außerdem sind sowohl Pfannen als auch Bratpfannen in derselben Größe und demselben Material erhältlich. Sie verwenden mehrlagiges Aluminium, Edelstahl und Antihaftbeschichtung. Daher können Sie leicht verwirrt werden. Sie können sie jedoch unterscheiden, wenn Sie die einzigartigen Eigenschaften jedes einzelnen kennen.

Die Unterschiede zwischen Pfannen und Pfannen

Der auffällige Unterschied zwischen ihnen ist die Form. Ja, eine Pfanne hat gebogene und kürzere Seiten. Eine Bratpfanne hat jedoch vertikale und gerade Seiten. Abgesehen davon haben Bratpfannen ausgestellte Ränder. Sie bieten eine offene und großzügige Aussicht. Daher können Sie die Zutaten bequem wenden, verschieben oder umrühren. Außerdem können Sie Lebensmittel problemlos von Ihrer Pfanne auf die Teller bewegen. Aber es wird ein paar Nachteile geben.

Die Bratfläche von Bratpfannen beträgt nur 10 Zoll für 12 Zoll Produkt. Daher kommen Lebensmittel in den gekrümmten Kanten nicht in direkten Wärmekontakt. Daher kann es länger dauern, Ihr Essen zuzubereiten. Die weite Öffnung sorgt jedoch für ein einfaches Manövrieren. Sie können das Essen von den Rändern auf die Oberfläche schieben, um direkte Hitze zu bekommen.

Bei Pfannen werden die Seiten direkt erhitzt. Der Kredit geht an ihre flachen und gleichmäßigen Böden. Die Pfannen haben eine große Oberfläche und definierte Kanten. Wie bereits erwähnt, beträgt die Kochfläche von Pfannen zehn Zoll. Aber die Pfannen haben eine Kochfläche von 12 Zoll. Daher können Sie eine gleichmäßige Wärmeverteilung erwarten. Außerdem können die hohen Seiten einer Pfanne mehr Flüssigkeit aufnehmen als Bratpfannen. Daher treten bei der Verwendung von Pfannen nur minimale Überläufe auf.

Da Pfannen einen geräumigen Boden und hohe Seiten haben, sind sie schwerer als Bratpfannen. Außerdem verfügen große Pfannen über einen zweiten Griff, um eine einfache Verwendung zu gewährleisten. Große 12-Zoll-Edelstahlpfannen sind jedoch aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts schwer zu bewegen.

 

Überlegungen zum Kauf einer Bratpfanne oder Pfanne

Jetzt kennen Sie die Unterschiede zwischen diesen beiden Arten von Kochgeschirr. Als Nächstes behandeln wir die Kaufüberlegungen, die Sie unabhängig vom Typ durchgehen können. 

Material

Sowohl Pfannen als auch Bratpfannen können die besten für den täglichen Gebrauch sein. Daher müssen Sie sicherstellen, dass das Produkt gut verarbeitet und langlebig ist. Pfannen und Pfannen sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Einige von ihnen sind Keramik-, Antihaft-, Edelstahl- und Gusseisenmaterialien.Wenn Sie Kochgeschirr für das tägliche Kochen wünschen, können Sie fünflagige oder dreilagige Kombinationen in Betracht ziehen. Sie können Edelstahl oder Aluminium wählen. Das Edelstahlmaterial bietet eine dauerhafte Oberfläche. Außerdem können Sie eine verbesserte Sicherheit und eine hervorragende Wärmespeicherung erwarten. Außerdem hilft Aluminium bei der gleichmäßigen Wärmeverteilung. Diese Kombination kann mit dem besten Ergebnis helfen.

Griffdesign

Sie müssen das Design des Griffs berücksichtigen. Wenn der Griff unbequem ist, können Sie ihn nicht lange halten. Dadurch treten beim Rühren oder Kochen Schwierigkeiten auf. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Kochgeschirr einen sicheren und kühl bleibenden Griff hat.

Größe

Pfannen und Pfannen sind in verschiedenen Größen erhältlich. Sie finden sie in Größen zwischen 3,5 Zoll und 17 Zoll Durchmesser. Die am häufigsten verwendeten sind jedoch acht Zoll, zehn Zoll und zwölf Zoll. Es ist erwähnenswert, dass die Kochfläche von Pfannen einige Zentimeter kleiner als die angegebene Größe sein wird. Die Pfannen haben jedoch einen ähnlichen Boden. Wenn es 12 Zoll misst, ist der Boden der Pfanne 12 Zoll. Aber wenn die Pfanne eine Größe von 12 Zoll hat, ist die Kochfläche nur 10 Zoll groß. Sie müssen diesen Faktor beim Kauf berücksichtigen.

Sie können eine Größe basierend auf Ihren Kochbedürfnissen und Vorlieben auswählen. Sie können mit kleineren Größen für schnelle Häppchen und Mahlzeiten für zwei Personen gehen. Die große Größe kann jedoch eine ideale Wahl für Ihre ganze Familie sein.

Sowohl Pfannen als auch Pfannen können perfekte Kochutensilien sein. Sie müssen die Unterschiede kennen, um die richtige und einfache Verwendung zu gewährleisten. Sie können beide Typen haben, um unterschiedliche Kochanforderungen zu erfüllen. Bratpfannen erleichtern das Rühren und Pfannen können große Mengen an Speisen zubereiten. 

Nutzung

Pfannen sind leicht und einfach zu schütteln. Außerdem haben sie abgeschrägte Seiten. Dadurch wird Ihre Nahrung wieder nach unten verteilt. Außerdem ermöglicht Ihnen die große Öffnung ein reibungsloses Rühren der Zutaten. Sie können Pfannen zum Anbraten oder Braten für ein paar Portionen Fleisch in Betracht ziehen. Sie können diese Werkzeuge für Lebensmittel verwenden, die ständig gewendet oder umgerührt werden müssen.

Wenn es um Pfannen geht, sind sie vielseitig. Pfannen können mehr Flüssigkeit aufnehmen, und Sie können diese Werkzeuge zum Braten, Anbraten, Braten, Pochieren und Schmoren verwenden. Kurz gesagt, Sie können jedes Essen zubereiten, das nicht gewendet werden muss. Außerdem können Sie Bratpfannen zum großen und langen Garen verwenden. Lernen Sie eine spezifische Anleitung zum Kauf einer Bratpfanne.

.

Laissez un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approuvés avant d'être affichés