Die besten Rezepte für Bananenbrot - IMARKU
Retourner au magasinage
Commande

Votre panier est vide

Die besten Rezepte für Bananenbrot

Wenn Sie Bananen im Laden kaufen, kann es sich anfühlen, als würden sie über Nacht verderben! Niemand mag braune, gequetschte Bananen, aber sie sind perfekt, um das köstlichste Bananenbrot zuzubereiten.

Bananenbrot ist das ideale Dessert, weil es schnell und einfach ist und Sie Ihre alten Bananen verwenden können, die Sie sonst wegwerfen würden. Sie können Bananenbrotrezepte auch anpassen, um Zutaten hinzuzufügen, die Sie mögen, oder Elemente zu ersetzen, die Sie nicht mögen. Heute zeigen wir Ihnen die besten Bananenbrotrezepte, die Ihre ganze Familie beeindrucken und Lust auf mehr machen!

 

Die Geschichte des Bananenbrots

Obwohl das Brot 4000 v. Von den Ägyptern wurde Bananenbrot erst in den 1930er Jahren erfunden. In Ägypten hatten sie keinen Zugang zu Bananen, da sie aus Asien stammten. Aber damals aßen sie in Asien hauptsächlich Reis und Wurzelgemüse, weil sie keinen Weizen hatten, also wurde Brot erst viel später in ihre Ernährung aufgenommen.

Die Vereinigten Staaten hatten bis 1900 keinen Zugang zu Bananen, weil es keine Möglichkeit gab, sie zu transportieren, bevor sie schlecht wurden. Als die Kühlung geschaffen wurde, konnten sie die Bananen von Asien in die Vereinigten Staaten transportieren. 1933 stellte Pillsbury ein Bananenbrotrezept her, das populär wurde, weil es damals die Weltwirtschaftskrise war und Essen und Geld begrenzt waren. Da Bananen so schnell reifen, wollten die Menschen sie nicht verschwenden, um damit Brot zu backen. Zu dieser Zeit wurden auch Natron und Backpulver in Massen produziert, sodass schnelles Brot immer beliebter wurde.

Zutaten

  • 1/3 Tasse Kokosöl
  • 1/2 Tasse Honig
  • 2 Eier
  • 1 Tasse zerdrückte reife Bananen
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 3/4 Tassen weißes Vollkornmehl oder normales Vollkornmehl

 

Gesundes Bananenbrotrezept

Dieses Bananenbrot-Rezept ist nicht nur köstlich, sondern auch viel besser für Sie als ein durchschnittliches Bananenbrot-Rezept. Es verwendete Kokosnussöl anstelle von Butter, Honig anstelle von Zucker und Vollkornmehl anstelle von normalem Mehl. Ihre Lieben werden dieses Rezept lieben und sie werden nicht einmal die gesunden Ersatzstoffe bemerken, die hergestellt wurden.

Anweisungen

  1. Erhitzen Sie zuerst den Ofen auf 325 Grad F und fetten Sie Ihre Pfanne ein.
  2. Verquirlen Sie Ihren Honig und Ihr Öl in einer Schüssel und fügen Sie dann Ihre Eier, Bananen und Milch hinzu und mischen Sie gründlich.
  3. Füge als Nächstes Zimt, Natron, Salz und Vanille zu deiner Mischung hinzu und verquirle sie miteinander.
  4. Geben Sie nun Ihr Mehl in die Schüssel und mischen Sie es mit einem Holzlöffel.
  5. Gießen Sie die Bananenbrotmischung in Ihre Pfanne und backen Sie sie 55-60 Minuten lang im Ofen oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Servieren und genießen!

 

 

Bestes Rezept für Bananenbrot

Wenn Ihnen etwas Zucker und Butter nichts ausmachen, müssen Sie dieses Bananenbrot-Rezept ausprobieren! Es ist so feucht und lecker, außerdem ist es sehr einfach zuzubereiten und in etwa anderthalb Stunden einsatzbereit.Dies ist das perfekte Bananenbrot für jeden Anlass, aber nur eine Warnung, vielleicht möchten Sie zwei Laibe daraus machen, denn, glauben Sie mir, es wird bei Ihnen zu Hause nicht lange halten!

 

Zutaten

  • 1 Tasse Zucker
  • 8 EL ungesalzene Butter
  • 2 große Eier
  • 3 reife Bananen
  • 1 EL Milch
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Salz

 

Anweisungen

  1. Erhitzen Sie zuerst Ihren Ofen auf 325 Grad F und buttern Sie Ihre Pfanne
  2. Geben Sie Ihre Butter und Ihren Zucker in Ihre Rührschüssel und rühren Sie sie zusammen. Sobald alles gut vermischt ist, fügen Sie die Eier einzeln hinzu und rühren Sie um, bis alles miteinander vermischt ist.
  3. Pürieren Sie in einer anderen Schüssel Ihre Bananen und fügen Sie dann Milch und Zimt hinzu.
  4. Nehmen Sie eine andere Schüssel und mischen Sie Mehl, Salz, Natron und Backpulver.
  5. Geben Sie Ihre Bananenmischung zu der Eimischung und rühren Sie um. Fügen Sie dann Ihre trockenen Zutaten hinzu, mischen Sie und vergewissern Sie sich, dass alles gründlich eingearbeitet ist, aber übermischen Sie es nicht.
  6. Geben Sie die Bananenbrotmischung in Ihre Pfanne und backen Sie sie 60–70 Minuten lang oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Servieren und genießen!

Bananenbrotvariationen

Einer der besten Aspekte von Bananenbrot ist, dass es unglaublich anpassbar ist. Sie können verschiedene Zutaten hinzufügen, die Sie lieben, um es zu Ihrem eigenen zu machen. Einige Elemente, die Sie hinzufügen können, sind:

 

Muttern

Wenn Sie Nüsse mögen, sind sie eine großartige Ergänzung. Sie verleihen Ihrem Bananenbrot einen angenehmen Geschmack und eine angenehme Textur und machen es dichter und voller. Die besten Nüsse zum Hinzufügen sind Walnüsse oder Pekannüsse.

 

Schokostückchen

Schokolade und Banane passen perfekt zusammen! Sie können jede Art von Schokoladenstückchen hinzufügen, die Sie möchten, oder Sie können sogar Stücke Ihrer Lieblingsschokolade in Ihr Bananenbrot geben. Eine attraktive Schokoriegeloption wäre ein Skor-Schokoriegel, da er außen Schokolade und innen Toffee enthält. Aber die klassischen halbsüßen Schokoladenstückchen schmecken genauso gut.

 

 

Gewürze

Das Hinzufügen von Gewürzen zu Ihrem Bananenbrot kann es auf die nächste Stufe bringen! Sie könnten so viele verschiedene Kräuter wie Zimt, Muskatnuss oder Piment hinzufügen. Wenn Sie etwas Einzigartiges probieren möchten, können Sie Ihrem Bananenbrot sogar einige chinesische fünf Gewürze hinzufügen. Es enthält Zimt, Nelken, Sternanis, Fenchel und Ingwer, die alle wunderbar in Bananenbrot schmecken würden.

 

Kakaopulver

Wie bereits erwähnt, sind Schokolade und Banane eine fantastische Kombination. Wenn Sie ein großer Schokoladenliebhaber sind, können Sie Ihrem Bananenbrot Kakaopulver hinzufügen, um es schokoladig und köstlich zu machen!

 

 

Kürbispüree

Kürbis ist eine weitere einzigartige, aber großartige Wahl für Ihr Bananenbrot. Kürbis-Bananenbrot ist ein ideales Herbst- und Winterdessert, da Kürbisse Saison haben und das Hinzufügen von Kürbis ihm diesen leckeren Urlaubsgeschmack verleiht. Es passt auch hervorragend zu anderen Gewürzen, die Ihr Bananenbrot besonders aromatisch machen.

 

Trockenfrüchte

Wenn Sie Trockenfrüchte mögen, können Sie diese in Ihr Bananenbrot einarbeiten. Die besten getrockneten Früchte, die du in dein Bananenbrot mischen kannst, sind Preiselbeeren, Rosinen, Kirschen oder Aprikosen. Trockenfrüchte passen auch gut zu Nüssen, sodass Sie beides für ein schönes, robustes Bananenbrot hinzufügen können.

 

Zitrusfrucht

Für ein erfrischendes Finish fügen Sie Ihrem Bananenbrot etwas Zitrus hinzu.Ein paar großartige Kombinationen sind Zitrone und Heidelbeere oder Orange und getrocknete Preiselbeeren. Sie können auch eine Glasur für ein wenig zusätzliche Süße hinzufügen, um den Zitrusgeschmack auszugleichen.

 

 

Ersatz Bananenbrot

Neben Variationen gibt es viele Alternativen, die Sie vornehmen können, um Ihr Bananenbrot entweder gesünder zu machen oder auf Allergien einzugehen. Einige dieser Ersetzungen umfassen:

 

Apfelmus statt Eier

Wenn Sie jemanden mit einer Eierallergie in Ihrem Haus haben, haben Sie keine Angst! Sie können stattdessen Ihre Eier durch Apfelmus ersetzen. Es ist ein ausgezeichneter Ersatz, denn es macht Ihr Bananenbrot super saftig, verleiht ihm ein wenig zusätzliche Süße und wenn Sie Zimt-Apfelmus hinzufügen, verleiht es ihm mehr Geschmack. Sie können das Apfelmus kaum schmecken, und es ändert das Rezept nicht. Für zwei Eier sollten Sie eine halbe Tasse Apfelmus hinzufügen.

 

 

Sirup statt Zucker

Wie Sie im Rezept für gesundes Bananenbrot gesehen haben, war Honig anstelle von Zucker erforderlich. Anstelle von Zucker können Sie auch andere Sirupsorten verwenden. Manche Leute verwenden beim Backen auch gerne Ahornsirup oder Agavensirup anstelle von Zucker. Diese Optionen sind ein perfekter Ersatz, da sie alle süß sind und alle ihren einzigartigen Geschmack haben.

Kokosmilch statt Milch

Wenn Sie eine Milchallergie haben oder Milchprodukte nicht gerne essen, können Sie das Bananenbrot durch Kokosmilch ersetzen. Es ist nicht nur großartig, weil es milchfrei ist, sondern verleiht Ihrem Bananenbrot auch einen leichten Kokosgeschmack. Banane und Kokosnuss sind eine köstliche Kombination, also wird das gut funktionieren.

 

 

Aufbewahrung von Bananenbrot

Nachdem Sie Ihr leckeres Bananenbrot gebacken haben, müssen Sie es richtig aufbewahren, damit es nicht vorzeitig austrocknet. Nimm dein Bananenbrot aus deiner Pfanne und wickle das ganze Brot fest in Plastikfolie ein. Legen Sie es niemals in den Kühlschrank; es wird es austrocknen; Bewahren Sie es stattdessen auf der Theke auf. Dadurch bleibt Ihr Bananenbrot feucht und Sie können es bis zu vier oder fünf Tage aufbewahren.

Letzte Gedanken

Da haben Sie es! Sie haben jetzt alle Informationen, um das perfekte Bananenbrot zuzubereiten. Es ist ein köstliches Dessert, das jeder genießen wird. Es ist super inklusive für alle, denn wenn jemand eine Allergie hat oder eine bestimmte Zutat nicht isst, kann man sie durch etwas anderes ersetzen, ohne das Gesamtprodukt zu verändern. Es gibt auch viele leckere Zutaten, die Sie hinzufügen können, um den Geschmack Ihres Bananenbrots zu verbessern und es zu Ihrem eigenen zu machen. Also, worauf wartest Du? Probieren Sie noch heute eines dieser Bananenbrotrezepte aus!

.

Laissez un commentaire

Veuillez noter que les commentaires doivent être approuvés avant d'être affichés