Bestes Brotmesser - IMARKU
Skip to content
Father's Day Sale - Shop Now​
Lifetime Warranty & 90-Day Free Returns
Cart
0 items

Chef Blog

Bestes Brotmesser

17 Aug 2021 0 Comments

Wenn es darum geht, Frühstück oder Brunch zu servieren, kann nichts schlimmer sein als eine schlecht geschnittene Scheibe Brot. Und wenn Sie nicht das richtige Brotmesser für diesen Zweck auswählen. Brot ist an der Oberfläche hart, aber innen sehr zart.

Das heißt, wenn Sie viel Druck ausüben, laufen Sie Gefahr, das Brot zu zerquetschen und die Form der Lebensmittel zu beschädigen. Es ist wichtig, das beste Brotmesser zu haben, mit dem Sie das Brot in einem einzigen Zug schneiden können, ohne es zu zerreißen oder zu zerdrücken. Lassen Sie uns also einen einfachen Brotmesser-Leitfaden durchgehen, der Ihnen bei der Auswahl des richtigen Brotmessers helfen kann.

 

 

Warum benötigen Sie ein speziell gefertigtes Brotmesser?

Die Verwendung eines falsch konstruierten Messers erschwert nicht nur das Schneiden Ihres Brotes, sondern vernichtet auch die Flaumigkeit des Brotinneren. Die Herausforderung beim Schneiden in das Brotstück besteht darin, dass das Küchenmesser gleichzeitig durch die harten und weichen Teile des Brotes gehen sollte, ohne einen der Teile zu beschädigen.

Ohne das beste Brotmesser wären die Scheiben sehr uneben und es gäbe viel Abfall. Das Handgelenk würde beim Schneiden ungewollt belastet und man müsste sich beim Schneiden des Brotes mehr anstrengen. Noch schlimmer ist, dass sich das Messer schnell abnutzt und sehr schnell stumpf wird.

 

 

Wie wählt man das beste Brotmesser aus?

Es gibt Tonnen von Brotmessern, aber nicht alle funktionieren gleich effizient. Und selbst wenn Sie bereit sind, ein gutes Budget für das Messer auszugeben, ist der Preis nicht immer der wichtigste Faktor. Daher ist es wichtig zu wissen, was ein Küchenmesser ausmacht, und dieser Brotmesser-Leitfaden hilft Ihnen dabei.

 

Grad der Verzahnung

Ein Brotmesser hat zwangsläufig eine gewisse Verzahnung entlang der Schnittkante. Dieses Design hilft der Klinge, ohne viel Reibung durch die knusprige obere Kruste des Brotes in das weiche Innere zu sehen, was zu Ablösen und Reißen führt. Zacken helfen beim Schneiden des Brotes und schützen gleichzeitig die Textur des Brotes. Aber nicht alle Verzahnungen funktionieren gleich perfekt. Das iMarku-Brotmesser hat die richtige Verzahnung mit einer relativ unabhängigen Schneide.

 

 

Blattlänge

Die meisten dieser Messer haben eine Klingenlänge zwischen 7 und 10 Zoll, aber die meisten Menschen bevorzugen die längere Klinge von 10 Zoll, da sie für alle Arten von Kuchen und Brot geeignet ist. Wie bereits erwähnt, wird das Schneiden des Brotes als Sägen bezeichnet. Und dafür gilt: Je länger, desto besser. Zum Beispiel bietet das beste Brotmesser wie das iMarku 10-Zoll-Messer mit Wellenschliff mehr Gleiten bei vergleichsweise geringerer Wirkung, da Sie die gesamten 10 Zoll der Länge nutzen können, bevor Sie in die entgegengesetzte Richtung sägen.

 

 

Ein weiterer wichtiger Grund, warum Sie sich für ein Messer mit einer 10-Zoll-Klinge entscheiden sollten, ist, dass Sie beim Schneiden eines größeren Laibs nicht Gefahr laufen, dass die Schneide nicht bis zum Ende der Scheibe reicht.

 

Material der Klinge

Die meisten Brotmesser sind aus Edelstahl gefertigt. Dies ist eine großartige Option, aber wenn Ihr Budget es zulässt, müssen Sie sich für Edelstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt entscheiden. Dieses Material ist viel robuster als die anderen Optionen, was zu seiner Haltbarkeit beiträgt. Rohstoffe mit hohem Kohlenstoffgehalt sind speziell so hergestellt, dass sie korrosionsbeständig sind und Rost vollständig vermeiden.

 

Klingendicke

Achten Sie bei der Auswahl des besten Brotmessers darauf, dass die Klinge eine dünne Schneide mit einem immens schmalen Winkel und dünnem Anschliff hat. Die Fase ist die abgewinkelte Kante der Klinge, die zur Schnittfläche hin abgewinkelt und geschärft ist.Ein Messer mit einer vollständig geglätteten, begradigten Seite und einer geschärften Facette auf der anderen Seite ist die beste Wahl für Sie. Als allgemeine Faustregel gilt ein Winkel von höchstens 16 Grad. Und die Dicke der Klinge sollte maximal 2,2 mm betragen. Diese Dicke ergibt die geringste Reibung beim Schneiden.

 

Die Anzahl der Verzahnungen

Viele Menschen gehen davon aus, dass ein Messer mit mehr Verzahnungen die beste Leistung bringt, aber die Realität ist genau das Gegenteil. Je weniger Zacken, desto besser die Leistung. Dies liegt daran, dass die von diesen Spitzen ausgehende Kraft über einen vergleichsweise kleineren Bereich der Oberfläche verteilt wird. Infolgedessen konzentriert es sich auf die kleineren Spitzen, anstatt sich auszubreiten. Wenn weniger Zacken vorhanden sind, ist außerdem der Abstand zwischen zwei Zacken auch breiter. Dies hilft bei der Verringerung der Reibungsrate und führt zu einem effizienten Schneiden.

 

Messergriffmaterial

Der Messergriff ist ein wichtiger Aspekt, der in der Brotmesserführung einen besonderen Platz einnimmt. Wenn der Griff unbequem ist, scheint selbst die effizienteste Klinge nutzlos zu sein. Wenn Sie schließlich dasselbe beste Brotmesser auswählen, schauen Sie sich die Form des Griffs, seine Oberfläche und die Gesamtkomponente des Griffs an.

 

 

Der Griff sollte besser greifen und darf nicht rutschig sein. Ein guter Griff sorgt für ein angenehmes Schneiden, ohne übermäßigen Druck auf Ihre Hand oder das Brot auszuüben. Als nächstes kommt die Form des Griffs, die auf individuelle Entscheidungen hinausläuft. Von ausgefallenen Griffen sollten Sie jedoch die Finger lassen. Es sollte aus einem einzigen massiven Stück bestehen, ohne dass zusätzliche Befestigungen oder Schrauben daran angebracht sind. Sie können sich mit der Zeit lockern und auseinanderfallen.

 Empfohlene Lektüre: Wie man ein Brotmesser schärft

Schlussfolgerung

Das beste Brotmesser zu finden, ist nicht so einfach, wie es scheinen mag. Die Klinge muss sehr scharf, gezahnt und bestenfalls 10 Zoll lang sein. Es wäre großartig, wenn es aus Kohlenstoffstahl hergestellt wäre und einen rutschfesten Griff hätte. Wenn Sie diese Aspekte abwägen, können Sie sich für eine Küchenklinge wie das iMarku-Brotmesser entscheiden. Dieses Messer erfüllt ab sofort nicht nur Ihre Bedürfnisse, sondern seine unübertroffene Haltbarkeit und Leistung wird Ihre Sammlung von Küchenwerkzeugen definitiv erweitern.

.
Prev Post
Next Post

Leave a comment

Please note, comments need to be approved before they are published.

Thanks for subscribing!

This email has been registered!

Shop the look

Choose Options

Edit Option
this is just a warning
Login
Shopping Cart
0 items