Knife Blocks: What You Need To Know

Sie müssen einen Holzklotz in Geschäften, bei Freunden, online und sogar in Werbespots gesehen haben. Messerblöcke (ja, sie haben einen Namen!) werden zur Aufbewahrung von Messern verwendet, aber ist das alles, was sie tun? Anscheinend nicht!

Leute, die viel Zeit in der Küche verbringen, beschweren sich normalerweise darüber, dass ihre Messer zu schnell stumpf werden. Das sind in der Regel dieselben Personen, die ihre Küchenmesser in den Schubladen aufbewahren. Messerblöcke sind ein hervorragendes Arbeitsplatten-Aufbewahrungselement, das nicht nur Ihre Messer organisiert und Platz in Schubladen spart, sondern auch Ihre Messer länger glänzend hält.

Obwohl sie sicherlich eine wertvolle Bereicherung für jede Küche sind, müssen Sie alles über das Objekt wissen. Erst nachdem Sie die Grundlagen eines anständigen Messerblocks gelernt und festgestellt haben, ob Sie einen benötigen oder nicht, können Sie einen Messerblock kaufen. Zum Glück für Sie werden wir heute genau darüber sprechen! Dieser Beitrag bespricht alles, was Sie über Messerblöcke wissen müssen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob sie ein Ja-Ja oder ein No-Go für Ihre Küchentheke sind. Fangen wir also an!

16-teiliges japanisches Messerset mit abnehmbarem Block | Gehämmertes Design | imarku

Messerblöcke – ein Überblick

Messerblöcke sind die bekanntesten Gegenstände auf einer Arbeitsplatte, abgesehen natürlich von einer Kaffeemaschine, die über mehrere Schlitze für verschiedene Kochmesser verfügt. Diese Blöcke, die im Allgemeinen aus synthetischen Materialien oder Holz bestehen, werden normalerweise zum Aufbewahren von Keramikklingen verwendet, können aber auch zum Halten von Stahlmessern verwendet werden.

Wenn Sie im Internet nach einem Messerblock suchen, um den Glanz Ihrer Messer zu erhalten, werden Sie feststellen, dass Sie verschiedene Typen vergleichen. Hier sind die drei Haupttypen von Messersets, die auf dem Markt erhältlich sind:

  • Universeller Messerblock

Universal-Messerblöcke verfügen über ineinandergreifende Nylonstäbe, die normalerweise aus Polypropylen bestehen. Diese Nylonstäbe sind im Allgemeinen abnehmbar, sodass Sie den Block regelmäßig reinigen können, um ihn geruchsfrei zu halten.

Diese gummibeschichteten Stangen sind ideal zum Aufbewahren von Messern mit einer Klingenlänge von nicht mehr als 20 cm. Obwohl Sie längere Messer in solchen Messerblöcken aufbewahren können, sind die Klingen sichtbar, was die Gesamtästhetik ruiniert.

  • Klassische Holzblöcke

Sie bestehen häufig aus Holz oder einem Holzwerkstoff. Klassische Messerblöcke haben im Gegensatz zu Universalblöcken vordefinierte Plätze für bestimmte Messerarten.

Diese Blöcke sind ideal für den Einsatz auf Theken und passen gut zu modernen Küchen. Die genaue Größe der Schlitze auf diesen Blöcken zu kennen, ist entscheidend, um herauszufinden, welches Ihrer Küchenmesser hineinpasst. Der Hauptvorteil dieses Messerblocks besteht darin, dass er die Messergrößen eindeutig unterscheidet und sicherstellt, dass Sie beim Schneiden verschiedener Gegenstände immer das richtige Messer herausziehen.

  • Magnetische Messerblöcke

Obwohl sie eher wie ein Brett als wie ein Block aussehen, bestehen magnetische Messerblöcke aus Holz oder anderen synthetischen Materialien, die in modernen Küchen gut aussehen. Im Gegensatz zu Standard-Messerblöcken haben diese Blöcke keine Schlitze zum Aufbewahren von Messern; Stattdessen verfügen sie über eine magnetische Oberfläche, auf der die Klingen platziert werden können.

Um die Klinge von den Blöcken zu entfernen, drehen Sie sie einfach und ziehen Sie sie heraus. Da die magnetischen Messerblöcke außerdem keine verriegelten Bereiche haben, lassen sie sich mühelos reinigen.

16-teiliges japanisches Messerset mit abnehmbarem Block | Gehämmertes Design | imarku

Messerblock-Grundlagen

Bevor wir weiter diskutieren, gehen wir schnell die Funktionalität von Messerblöcken durch. Sie erfüllen drei grundlegende Aufgaben als Messerspeichergeräte:

  • Sie halten Ihre Messer an Ort und Stelle.
  • Sie helfen Ihnen, Platz in der Schublade zu sparen.
  • Sie verringern das Verletzungsrisiko, indem sie die Messer an einem sicheren Ort aufbewahren.
  • Messerblöcke schützen und verlängern die Lebensdauer Ihrer Klingen, indem sie als zentrale Hülle für all Ihre Lieblingsmesser dienen

Das ist alles, was dazu gehört. Sie werden einen normalen Hausmannskoch nicht über Nacht in Gordon Ramsay verwandeln; Stattdessen helfen sie, die Dinge in Ordnung zu halten und Ihre Familienmitglieder vor möglichen Verletzungen zu schützen. Darüber hinaus werden Menschen, die gerne kochen, zustimmen, dass Ordnung in der Küche das Leben in der Küche erheblich erleichtert.

16-teiliges japanisches Messerset mit abnehmbarem Block | Gehämmertes Design | imarku

Was benötigen Sie in einem Messerblock-Set?

Der Kauf eines separaten Messerblocks ist ziemlich umständlich – Sie müssen sicherstellen, dass alle Ihre Messer in die Schlitze passen, und nicht zu vergessen, sie kosten auch extra! Außerdem können Sie nicht immer dieselbe Messerblockmarke wie Ihre Messer kaufen.

Der rationalste Ansatz ist also, ein Messerblock-Set zu kaufen, da Sie damit neue Messer erhalten! Darüber hinaus können Sie mit dem Kauf eines Messerblock-Sets das markenspezifische Design bewahren und gleichzeitig Ihr Messersortiment erweitern, indem Sie Zubehör vom selben Hersteller kombinieren.

Idealerweise sollte Ihr Messerblock-Set drei wesentliche Dinge enthalten: Kochmesser, Schälmesser und Messer mit Wellenschliff.

  • Kochmesser

Das grundlegendste Werkzeug, das Sie in Ihrer Küche haben könnten, ist ein anständiges Kochmesser. Wenn wir nur ein Messer haben dürften, würden wir uns für dieses entscheiden! Sie können ein Kochmesser zum Hacken, Schneiden, Hacken und für alles andere verwenden.

Ein Kochmesser hat eine lange Klinge, die am Ende nach oben gebogen ist und normalerweise 6 bis 12 Zoll lang ist. Eines der hervorstechendsten Merkmale ist die Biegung: Sie sorgt für müheloses Hacken, Schneiden, Würfeln oder Hacken, indem die Klinge auf einem Schneidebrett hin und her gleitet.

  • Schälmesser

Obwohl Sie ein Kochmesser als Alternative zu jedem anderen Messer verwenden können, können Sie es nicht zum Schälen verwenden! Ein Schälmesser ist im Grunde die kleinere Version eines Kochmessers: ein praktischer Alleskönner, der in jede Küche gehört. Allerdings ist es kleiner und rockt nicht so gut auf einem Schneidebrett wie ein Kochmesser. Daher können Sie es nicht zum Würfeln oder Hacken verwenden.

Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, aber normalerweise einige bis mehrere Zentimeter lang, mit einem kleineren Griff und einer dünneren Klinge als ein Kochmesser.

  • Gezacktes Messer

Ein Messer mit Wellenschliff, oft als Brotmesser bekannt, ist ideal zum Schneiden von Lebensmitteln mit einer rauen Außenschicht und einer weichen Innenschicht. Dies liegt an der sägeartigen Wirkung des Messers, das durch die Außenseite reißt, während es mühelos durch das Innere gleitet.

Neben dem perfekten Schneiden von Brotlaiben sind Messer mit Wellenschliff auch ideal zum Schneiden von Tomaten, Würstchen und Zitrusfrüchten. Messer mit Wellenschliff unterscheiden sich von Kochmessern dadurch, dass sie nicht so scharf sind. So können Sie die Kruste aufschneiden, ohne Ihren Brotlaib zu beschädigen oder zu zerquetschen.

Während ein Messerblock-Set mit diesen drei Messern ausreicht, um Ihre täglichen Küchenaufgaben zu erledigen und gleichzeitig die Werkzeuge organisiert zu halten, ist der Kauf eines Modells mit mehr Klingen die bessere Option, wenn Sie das Budget haben! In diesem Fall würden Sie also nach ein paar zusätzlichen Klingen als den oben genannten suchen, wie zum Beispiel:

  • Allzweckmesser

Ein Allzweckmesser ist genau das, wonach es sich anhört: ein Allzweckmesser, das für verschiedene Aufgaben verwendet werden kann. Es ist eine Mischung aus Schälmesser und Kochmesser und hat eine dünnere Klinge als ein Kochmesser.

Es kann Ihr bester Freund in der Küche sein, wenn Sie schnell etwas in Scheiben oder Würfel geschnitten brauchen und alle anderen Messer beschäftigt sind.

  • Santokumesser

Ein Santoku-Messer ist das japanische Äquivalent eines in den Vereinigten Staaten verwendeten Kochmessers.Es hat eher eine flache Klinge als eine gebogene Klinge, und die Spitze der Klinge verjüngt sich zum Ende hin, sodass eine kleine Spitze übrig bleibt. Es ist zum Hacken, Würfeln und Hacken konzipiert.

Es unterscheidet sich von einem Kochmesser in Design und Schnitttechnik; Es hat eine flache Klinge, sodass Sie es nicht auf dem Schneidebrett schaukeln können!

16-teiliges japanisches Messerset mit abnehmbarem Block | Gehämmertes Design | imarku

Wer braucht ein Messerblock-Set?

Ein anständiges Messerblock-Set ist ein Muss für jeden, der gerne kocht oder seine Kochkünste verbessern möchte. Kochen wird zum Vergnügen statt zum Job, wenn Sie hochwertige, scharfe Messer verwenden, die in einem stilvollen Block eingeschlossen sind. Wenn Ihre Klingen vom gleichen Typ und von ausgezeichneter Qualität sind, wissen Sie, dass Sie sich gleichermaßen auf sie verlassen können. Sie bauen nicht nur ein lebenslanges Talent auf, sondern erhalten auch mehr Kontrolle über Ihre Ernährung, wenn Sie in der Lage und bereit sind, mehr zu kochen.

Mehr ist nicht immer besser!

Sie müssen jedoch keine große Summe für ein 18-teiliges Messerblock-Set ausgeben. Viele Messerblock-Sets enthalten eine absurd große Anzahl von Messern, damit der Hersteller mehr Geld an Ihnen verdienen kann. Anstatt sechs Steakmesser in Ihr Set zu bekommen, die Sie bereits in Ihrem Besteckset hätten, sollten Sie ein fünf- bis siebenteiliges Küchenblockset mit brauchbaren Messern haben.

16-teiliges japanisches Messerset mit abnehmbarem Block | Gehämmertes Design | imarku

Finden Sie Ihr Messerset mit oder ohne Messerblock!

Sie können einen Messerblock und Messer separat kaufen, aber es gibt einige Bedenken. Da nicht alle Messerblöcke und Messer gleich sind, passt ein universeller Messerblock möglicherweise nicht zu den von Ihnen gekauften Klingen. Es wäre ärgerlich zu erfahren, dass Ihre Messer nicht in den Block passen, für den Sie so viel Geld ausgegeben haben.

Im Gegenteil, Unternehmen stellen Messerblocksätze her, um die Produktivität ihrer Werkzeuge zu steigern. Wenn Sie also ein Messerblock-Set kaufen, können Sie sicher sein, dass Ihre Messer mindestens eine Ewigkeit halten werden.

Kurz gesagt, wenn Sie kein Küchenmesserset mit den Messern finden können, die Sie sich wünschen und die Sie am häufigsten verwenden werden, sollten Sie die Messer einzeln kaufen. Sie müssen sich jedoch Gedanken über die Art der Messer machen, die Sie wählen – Sie möchten kein einzelnes Set mit fünfzehn Messern kaufen und nur vier verwenden!

.
How-to guides

Kommentar hinterlassen

Messerblöcke: Was Sie wissen müssen

Table of contents

Messerblöcke: Was Sie wissen müssen

Über imarku

Die meisten Imarku-Messer sind Bestseller im US-amerikanischen Online-Shop seit 7 Jahren. Wir bieten beste Qualität, günstigen Preis und besten Kundenservice.

Besser kochen! Lebe besser! Unsere Lager befinden sich in den USA, Deutschland, Japan und China, um die Anforderungen des weltweiten Versands zu erfüllen.

Beliebte Beiträge

  1. Chopped vs. Diced: What’s the Difference?
  2. What is pakkawood? Why pakkawood handle is better?
  3. Why You Need a BBQ Knife Set
  4. Is Damascus Knife Good
  5. How to Choose the Best Stainless Steel Cookware?