How to Eat Star Fruit

Planen Sie, Ihrer Ernährung eine Sternfrucht hinzuzufügen? Möchten Sie die Vorteile erfahren? Sie können die Sternfrucht zu Ihrer Ernährung hinzufügen, da sie viele gesundheitliche Vorteile bietet. Außerdem kann man es so essen, wie man möchte. Sie können die Scheiben auch essen oder einen Cocktail zubereiten. Du kannst einen Saft machen oder ihn zu deiner Gurke hinzufügen. Wenn Sie diese Frucht mögen, können Sie viele Variationen ausprobieren. Noch wichtiger ist, dass Sie viele gesundheitliche Vorteile erhalten können. Ja, Sternfrüchte sind reich an Antioxidantien und können Ihnen helfen, viele gesundheitliche Probleme auf natürliche Weise zu bekämpfen. Wenn Sie jedoch an einer Nierenerkrankung leiden, müssen Sie sich von der Sternfrucht fernhalten.

 

In diesem Artikel beantworten wir alle Ihre Fragen. Sie werden wissen, wie man isst, wie man schneidet und welche gesundheitlichen Vorteile es hat. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, können Sie es getrost zu Ihrer Ernährung hinzufügen.

Wie man Sternfrüchte isst

Sternfrüchte haben einen würzigen und süßen Geschmack. Daher können Sie sie auf viele Arten essen. Sie können Scheiben essen oder sie zu Ihren Säften oder Gerichten hinzufügen. Außerdem werden Sie es lieben, Sternformen in Ihrem Salat zu haben. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie Ihrer Ernährung Sternfrüchte hinzufügen können.

Fügen Sie es in Obstsalat ein

Sternfrucht kann ein gesunder Salat sein. Sie können Scheiben mit anderen Früchten mischen, um den süß-sauren Geschmack und den bunten Salat zu genießen. Es passt gut zu Kiwi, Mango, Erdbeere, Ananas, Trauben, Papaya und allen Zitrusfrüchten. Bereiten Sie den Salat zu und mischen Sie ihn mit Honig, Orangenglasur, Zitronenvinaigrette oder einem Ihrer Lieblingssirupe, um ihm Geschmack zu verleihen. Sie können auch Kokosraspeln zum Garnieren verwenden.

Fügen Sie es Ihrem Blattsalat hinzu

Wenn Sie keinen tropischen Fruchtsalat möchten, können Sie Blattgemüse verwenden. Sie können jedoch eine Sternfrucht hinzufügen. Diese einfache Zugabe macht einen Unterschied im Geschmack. Außerdem erhalten Sie einige gesundheitliche Vorteile. Sie können es mit Paprika, Schnittlauch, Salat und Avocado verwenden. Sie müssen jedoch vermeiden, Karotten, Cheddar-Käse, Gurken und traditionelle Gartenzutaten hinzuzufügen. Für das Dressing können Sie eine leichte Vinaigrette verwenden. Sie können italienische, Balsamico-, Zitronen- oder Himbeer-Vinaigrette in Betracht ziehen. Wenn Sie möchten, können Sie auch scharfe französische Dressings verwenden. Diese Dressings ergänzen den Geschmack.

 

Verwenden Sie es als Garnitur

Ja, Sternfrüchte können Ihre Gerichte dekorieren. Sie können es als Garnitur verwenden. Sie können Ihre Teller und Gerichte mit geschnittenen Sternen dekorieren. Sie können es als Topping für tropische Eiscreme oder Kuchen verwenden. Sie können mit diesen sternförmigen Scheiben auch Teriyaki-mariniertes Hähnchen dekorieren. Nehmen Sie ein kleines Stück und hängen Sie es an die Seite Ihres Cocktailglases.

 

Mische es in Kuchen

Sie können es auch zu Ihrem Brot oder Kuchen hinzufügen. Sie müssen pürierte oder geschnittene Früchte für den Kuchen verwenden. Nehmen Sie zwei Tassen Mehl, 1/2 TL Salz und 1/2 TL Backpulver. Bereiten Sie außerdem eine cremige Mischung mit 1/2 Tasse Butter, 3 Eiern, 1 Tasse Zucker, 2 Tassen Fruchtpüree und 1 TL Weißwein zu. Mischen Sie Mehl, Salz und Backpulver mit der Sahnemischung und fügen Sie 1 Tasse gehackte Kokosnuss hinzu. Nachdem Sie all dies gemischt haben, müssen Sie es fünfzig Minuten lang in einer Standard-Laibpfanne bei 350 Grad Fahrenheit kochen.

 

Essen Sie es in Meeresfrüchten und Geflügelgerichten

Sie können es auch in Fisch- und Geflügelgerichten verwenden. Ja, der Geschmack passt gut zu Ente, Huhn und vielen Meeresfrüchten. Nachdem Sie Ihr Essen zubereitet haben, können Sie die Sternscheiben hinzufügen. Sie werden den Geschmack lieben. Außerdem können Sie dem Thunfischsalat, Hühnchensalat oder Hummersalat Sternfrüchte hinzufügen.

 

Als tropischen Smoothie essen

Sie können einen tropischen Smoothie zubereiten, indem Sie Sternfrüchte und andere tropische Früchte mischen. Sie können einen gesunden und dicken Saft haben. Für den Smoothie benötigen Sie 1 gewürfelte Mango, 3 entkernte Sternfrüchte, 2 Tassen Eiswürfel, 3 Tassen Orangensaft, 1 EL Honig und 1/2 TL gemahlener Zimt. Alle Zutaten glatt rühren. Sie können dem Smoothie auch Erdbeer-, Bananen- und Ananasstücke hinzufügen.

 

Erstellen Sie einen Sternenfruchtcocktail

Du kannst deinen Lieblings-Sternfrucht-Cocktail zubereiten Du brauchst pürierte Sternfrucht, Rum und Fruchtlikör. Holen Sie sich 1/2 Tasse Rum, 1 Tasse Orangensaft und 1/4 Tasse Orangenlikör. Sie benötigen viele Eiswürfel. Mischen Sie all diese Zutaten und garnieren Sie die Mischung mit Sternfruchtscheiben.

 

Sie können die Scheiben auch mit anderen tropischen Fruchtsäften und Zucker kochen. Sie müssen größere Stücke verwenden, um Chutney zuzubereiten, und kleine, um eine Marmelade zuzubereiten. Zusätzlich zu all diesen können Sie sie zu Ihren Gurken, Dips, Gelee, Pasteten und Puddings hinzufügen. Außerdem können Sie damit verrostete Utensilien reinigen. Sie müssen jedoch frische Sternfrüchte essen. Holen Sie es frisch und spülen Sie es unter fließendem Wasser ab. Durch Waschen werden alle Verunreinigungen entfernt.

 

Die richtige Sternfrucht pflücken

Du musst reife Sternfrüchte konsumieren. Ja, unreife Früchte schmecken zu sauer oder sogar bitter. Die reifen Früchte sehen gelb mit grünen oder braunen Rändern aus. Sie werden eine leuchtend gelbe Haut haben. Lebendiger bedeutet, dass die Frucht süßer wird. Sie müssen Sternfrüchte mit lebhaft gelber Haut und braunen Rändern pflücken. Eine mittelgroße Frucht hat 28 Kalorien, Vitamin C, Ballaststoffe, Wasser und Kohlenhydrate.

 

Wenn Sie keine reifen Sternfrüchte finden, können Sie grüne Optionen kaufen. Sie müssen jedoch einige Tage warten. Innerhalb weniger Tage ist es reif. Sie können es zu Ihrem Salat und Gerichten hinzufügen. Aber überreife Früchte werden ganz gelb und haben überall braune Flecken. Sie müssen sowohl grüne als auch überreife Früchte vermeiden.

 

Wie man Sternfrüchte schneidet

Suche die richtige Sternfrucht und spüle sie unter fließendem Wasser ab. Einige Früchte können Verunreinigungen enthalten, und Sie müssen sie gründlich abspülen, um sie zu entfernen. Sie können die Früchte mit Ihrem Finger schrubben und den gesamten Schmutz entfernen. Jetzt brauchen Sie ein scharfes Messer, um es zu schneiden. Sie müssen die Haut nicht abziehen, da die Haut essbar ist. Außerdem müssen Sie die Samen vor dem Essen nicht entfernen. Sie müssen es in Sternformen schneiden. Schneide die Sternfrucht mit einem Messer quer durch die Breitseite. Der Schnitt ergibt sternförmige Scheiben. Sie können sie essen oder zu jedem Gericht oder Salat hinzufügen.

 

Manche Leute möchten Samen und Ränder vor dem Essen entfernen. Diese sind jedoch essbar und verursachen keine nachteiligen Auswirkungen. Sie können jedoch Kanten entfernen, während Sie sie für die Präsentation verwenden, einschließlich Garnieren. Wenn Sie braune Ränder entfernen, sehen die Scheiben lecker aus. Sie müssen die folgenden Schritte in Betracht ziehen, um seine Kanten zu entfernen.

 

Waschen Sie die Früchte unter fließendem Wasser und entfernen Sie Schmutz mit den Fingern. Sie müssen alle Verunreinigungen wegschrubben. Es ist ein Muss, wenn Sie es roh essen möchten. Nachdem Sie Verunreinigungen entfernt haben, halten Sie die Frucht mit einer Hand gerade. Sie können die Unterseite auch gegen Ihr Schneidebrett stützen. Es ist erwähnenswert, dass Sie Kanten und Samen entfernen müssen, bevor Sie Scheiben machen. Gleiten Sie nun mit Ihrem scharfen Messer an den Rändern der Frucht entlang. Sie müssen dort schneiden, wo der grüne oder braune Teil beginnt. Machen Sie dünne Scheiben und entfernen Sie nur den braunen oder grünen Teil.

 

Nachdem Sie die Ränder entfernt haben, können Sie beide Enden der Frucht abschneiden. Während Sie die Enden schneiden, können Sie alle verbleibenden spitzen Spitzen entfernen. Außerdem müssen Sie ein scharfes Messer verwenden, um das Schneiden einfach und genau zu machen. Verwenden Sie das Messer, um es in 1/4-Zoll bis 1/2-Zoll-Scheiben zu schneiden. Jetzt können Sie über seine Breitseite schneiden, um Sternformen zu machen. Sie müssen jedoch die Spitze Ihres Messers verwenden, um die Samen der Frucht zu entfernen. Sie können alle sichtbaren Samen vorsichtig entfernen.

 

Die sternförmigen Scheiben sehen ohne Kerne und Kanten ansprechend aus. Sie können diese Scheiben auch roh essen. Sie werden den süßen Geschmack lieben. Sie können sie aber auch zu Ihrem tropischen Fruchtsalat hinzufügen. Der Geschmack passt auch gut zu Blattgemüse. Noch wichtiger ist, dass Sie diese Scheiben zu Ihren Gerichten hinzufügen können.Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die Zutaten den Geschmack ergänzen

 

Sie können auch ein alkoholfreies Getränk zubereiten. Dazu benötigen Sie einige Fruchtsäfte und pürierte Sternfrüchte. Sie können auch Wasser hinzufügen. Sie müssen 1 Pfund Sternfrucht, 1 TL Limettensaft und einen Daumen Ingwer mischen. Sie benötigen 4 Tassen Wasser. Sie können Honig oder Zucker nach Geschmack hinzufügen. Sie können auch erwägen, kohlensäurehaltiges Wasser hinzuzufügen.

Gesundheitliche Vorteile von Sternfrüchten

Sternfrucht ist super gesund. Eine mittelgroße Sternfrucht enthält 1 g Protein, 28 Kalorien, 2,5 Ballaststoffe und 6,1 g Kohlenhydrate. Außerdem enthält es 13 % Pektin, 27 % Hemicellulosen und 60 % Cellulose. Sie finden eine beeindruckende Auswahl an Mineralien und Vitaminen, einschließlich Antioxidantien. Es enthält Gallussäure und Vitamin C. Beides verhindert Zellschäden.

 

Zusätzlich zu all diesen Mineralien und Vitaminen enthält eine mittelgroße Sternfrucht 121 mg Kalium, 9,1 mg Magnesium, 31,3 mg Vitamin C, 1,8 mg Natrium, 2,73 mg Calcium und 10,9 mg Phosphor. Daher können Sie viele gesundheitliche Vorteile erwarten. Es wird Ihre Gewichtsabnahme unterstützen, Entzündungen reduzieren, die Immunität stärken, die Gesundheit der Atemwege verbessern und die Herzgesundheit fördern.

 

Wie oben erwähnt, ist Sternfrucht eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien. Es enthält Vitamin C und Beta-Carotin. Sie können etwa 31 mg Vitamin C zu sich nehmen, wenn Sie mittelgroße Sternfrüchte essen.

 

Ihr Körper benötigt jedoch 90 mg Vitamin C pro Tag. Es ist erwähnenswert, dass erwachsene Männer 90 mg Vitamin C und Frauen 75 mg pro Tag benötigen. Die Einnahme muss jedoch während der Schwangerschaft höher sein, etwa 85 mg pro Tag. Es wird viel mehr sein, etwa 120 mg während der Laktation. Ihr Körper kann jedoch kein Vitamin C herstellen. Daher müssen Sie eine unterstützende Ernährung einhalten, um eine ausreichende Menge an Vitamin C zu erhalten. Vitamin C bekämpft oxidativen Stress. Darüber hinaus erhöht es die Kollagenproduktion und beschleunigt die Heilung.

 

Außerdem enthält die Frucht eine hohe Menge an Ballaststoffen. Es hilft dem Blut, Zucker langsam zu absorbieren und Ihren Blutzuckerspiegel auszugleichen. Darüber hinaus ist die Frucht reich an unlöslichen und löslichen Ballaststoffen. Die lösliche Faser löst sich in Wasser auf und bildet eine gelartige Substanz. Aber die unlösliche Faser löst sich nicht in Wasser auf. Stattdessen wird es die Masse bilden und Ihre Darmgesundheit unterstützen. Es hilft den Lebensmittelabfällen, Ihren Verdauungstrakt zu passieren.

 

Abgesehen davon haben die löslichen Ballaststoffe cholesterinsenkende Wirkungen. Es kann Fettmoleküle aus Ihrem Blut entfernen. Infolgedessen wird das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen geringer sein. Außerdem senkt der lösliche Ballaststoff den Glukosespiegel.

 

Noch wichtiger ist, dass die Sternfrucht viele gesundheitliche Komplikationen heilen kann. Asiatische Länder und traditionelle chinesische Medizin verwenden diese Frucht zur Behandlung von Asthma, Husten, Halsschmerzen, Hautproblemen und Kopfschmerzen. Das sind die Vorteile der Sternfrüchte.

 

Außerdem können Sie auch gesundheitliche Vorteile von seinen Blättern und Wurzeln erwarten. Die Blätter, Wurzeln und Früchte enthalten Tannine, Flavonoide, Alkaloide und Saponine. Diese Verbindungen haben heilende und antioxidative Eigenschaften. Darüber hinaus können diese Eigenschaften das Altern verzögern und viele gesundheitliche Probleme lösen. Das Beste daran ist, dass diese Frucht wenig Zucker und reich an Ballaststoffen und Antioxidantien ist. Außerdem enthält es Kalzium, das Spannungen in den Blutgefäßen und Arterien lindert. Daher besteht ein geringeres Risiko für einen Herzinfarkt. Außerdem schützt es Sie vor anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

 

Das Hinzufügen einer Sternfrucht zu Ihrer Ernährung kann in vielerlei Hinsicht von Vorteil sein. Es reguliert Ihren Blutzucker, stärkt Ihre Immunität und schützt Ihr Herz-Kreislauf-System. Wenn Sie jedoch Nierenprobleme oder andere chronische gesundheitliche Komplikationen haben, konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Ihrer Ernährung neue Früchte hinzufügen.

 

.
How-to guides

Kommentar hinterlassen

Wie man Sternfrucht isst

Table of contents

Wie man Sternfrucht isst

Über imarku

Die meisten Imarku-Messer sind Bestseller im US-amerikanischen Online-Shop seit 7 Jahren. Wir bieten beste Qualität, günstigen Preis und besten Kundenservice.

Besser kochen! Lebe besser! Unsere Lager befinden sich in den USA, Deutschland, Japan und China, um die Anforderungen des weltweiten Versands zu erfüllen.

Beliebte Beiträge

  1. Chopped vs. Diced: What’s the Difference?
  2. What is pakkawood? Why pakkawood handle is better?
  3. Why You Need a BBQ Knife Set
  4. Is Damascus Knife Good
  5. How to Choose the Best Stainless Steel Cookware?