7-Day Cabbage Soup Diet

Wenn Sie trotz ihrer unangenehmen Nebenwirkungen bei den Suppen bleiben können, können Sie möglicherweise in kurzer Zeit abnehmen.

Wie bei anderen rigorosen Diäten wird diese jedoch auf lange Sicht nicht funktionieren, da Studien gezeigt haben, dass Menschen das Gewicht, das sie nach einer aggressiven Diät verloren haben, schnell wieder zunehmen. Kohl, der reich an Ballaststoffen ist, ist nicht nur ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden Magens, sondern auch ein wesentlicher Bestandteil der allgemeinen Gesundheit.

Es sollte jedoch im Rahmen einer gesunden und ausgewogenen Ernährung in Maßen konsumiert werden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Was ist Kohlsuppendiät?

Die Kohlsuppendiät ist eine Diät, die insgesamt sieben Tage dauert und sich durch einen sehr geringen Fettgehalt bei gleichzeitig hohem Ballaststoffgehalt auszeichnet. Obwohl Kohlsuppe der Hauptbestandteil der Ernährung ist, sieht der Plan auch die Verwendung von anderem Gemüse wie Kartoffeln und Tomaten vor. Sie können auch bestimmte Fleischsorten essen und Kaffee und ungesüßten Tee trinken.

Wie funktioniert diese Diät?

Die Idee dahinter ist relativ einfach: Sie produzieren und konsumieren eine unbegrenzte Menge Kohlsuppe. Die durchschnittliche Person verbraucht jedoch an einem einzigen Tag zwischen zwei und drei Schalen.

Da Kohlsuppe fast keine Kalorien enthält, zielt diese Diät darauf ab, dass Sie sich (zumindest teilweise) satt fühlen, während Sie aufgrund des erheblichen Kaloriendefizits immer noch Pfunde verlieren können.

Sie dürfen während dieses Plans zusätzliche fettarme Mahlzeiten zu sich nehmen, obwohl die Kohlkomponente der Diät natürlich erforderlich ist.

Zutaten

Bevor Sie Ihre Kohlsuppendiät planen, müssen Sie alles vorbereiten, damit Ihre Diät reibungslos verläuft.

  • 1/2 Kopf gehackter Kohlkopf
  • Fünf Frühlingszwiebeln, in Stücke geschnitten
  • 1 oder 2 Dosen Tomatenwürfel
  • Ein Bündel Sellerie, in Scheiben geschnitten
  • Eine Dose Tomatensaft oder Tassen Wasser
  • Eine Packung Zwiebelsuppenmischung
  • Geschmack, nach Geschmack
  • Gemahlener Pfeffer
  • Petersilie
  • Knoblauchpulver
  • Paprika
  • Currypulver nach Geschmack
  • Kartoffeln
  • Olivenöl

Wie man es macht

Schritt 1

Bereiten Sie das Gemüse vor. Bereiten Sie das Gemüse vor, indem Sie es kurz abspülen und dann in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Die Zwiebel grob in 1/2 große Stücke schneiden.
  • Den Kohl in 2,5 cm große Stücke schneiden. Werde den dicken Stamm los.
  • Kartoffeln in kleine Stücke schneiden

Schritt 2

Die gehackten Kartoffeln in Butter anbraten. Erhitzen Sie das Olivenöl in einem großen Suppentopf bei mittlerer bis hoher Hitze für ein oder zwei Minuten. Kombinieren Sie die gehackten Kartoffeln, Salz und Olivenöl in einer großen Schüssel. Zum Kombinieren umrühren. Es sollte ungefähr zehn Minuten dauern, bis die Kartoffeln weich genug sind, um sie zu zerdrücken.

Es ist wichtig, die Kartoffeln nicht zu lange zu garen, da sie zusammen mit den anderen Suppenbestandteilen weitergaren. Salz kann auf Wunsch später hinzugefügt werden, aber wenn es jetzt hinzugefügt wird, hat es eine bessere Chance, sich mit dem bereits in der Kartoffel vorhandenen Aroma zu vermischen.

Wenn Sie es jedoch nachträglich hinzufügen, wird es einfacher, das Geschmacksprofil der fertigen Suppe zu verändern. Passen Sie den Geschmack an, indem Sie Salz und Zwiebelsuppenmischung hinzufügen.

Schritt 3

Geben Sie den gehackten Knoblauch und die gehackte Zwiebel hinein. Mit den Kartoffeln in den Topf geben und alles vermischen. Wenn Sie die Mischung weiter erhitzen, sollte es nicht länger als vier bis fünf Minuten dauern, bis die Zwiebeln glasig werden.

Wenn Sie die Mischung weiter erhitzen, sollte es nicht länger als vier bis fünf Minuten dauern, bis die Zwiebeln glasig werden. Um zu vermeiden, dass Knoblauch und Zwiebeln anbrennen, rühre die Mischung oft um.

Selbst wenn Sie den gerösteten Knoblauch oder die geröstete Zwiebel aus der Pfanne nehmen, kann es den Geschmack der Kartoffeln beeinträchtigen, wenn eine davon anbrennt

Schritt 4

Geben Sie die Bohnen und die Brühe hinzu. Nachdem Sie die Flüssigkeit in den Topf gegossen haben, fügen Sie die Bohnen hinzu. Um die Zutaten zu kombinieren, rühren Sie es gut um. Bringen Sie die Suppe bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen, und wenn sie kocht, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie sie weiter köcheln.

Schritt 5

Gehackten Kohl und Gewürze untermischen. Nachdem Sie sie in die Suppe gegossen haben, rühren Sie sie gründlich um. 30 Minuten köcheln lassen oder bis der Kohl weich ist. Probieren Sie es zuerst und fügen Sie Salz und schwarzen Pfeffer hinzu.

Die Kohlsuppe ist fertig, wenn alles die gewünschte Zartheit und den gewünschten Geschmack hat. Sie können die Suppe beim Servieren mit einem Löffel Sauerrahm oder geriebenem Käse toppen.

Tipp

Beginnen Sie mit kleinerem Kohl. Der traditionelle Grünkohl ist in dieser Suppe angesagt, aber Sie können auch Napa-Kohl effektiv verwenden. Alles, was benötigt wird, ist ein einzelner kleiner Kopf, der zwischen anderthalb Pfund wiegt.

Rezeptvariation

Wenn Ihre Ernährung es zulässt, können Sie dieses einfache Gericht mit einer oder mehreren der folgenden zusätzlichen Komponenten aufpeppen:

  • Schinken in Scheiben
  • Corned Beef
  • Sommerkürbis
  • Rindfleisch oder Putenhackfleisch
  • 1 Tasse dünn geschnittener Spinat
  • Geräucherter Speck

Ernährungsvariationen

Die Kohlsuppendiät ermöglicht es Ihnen, so viel Kohlsuppe zu sich zu nehmen, wie Sie möchten, während Sie an bestimmten Wochentagen bestimmte Zutaten hinzufügen müssen. Denken Sie daran, kein Brot, alkoholische Getränke, kohlensäurehaltige Getränke jeglicher Art, sogar Diätlimonaden.

  • Tag 1: Apfel oder Trauben. Alle Früchte außer Bananen.
  • Tag 2: Alle Gemüsesorten sind erlaubt.
  • Tag 3: Ofenkartoffel mit Butter
  • Tag 4: Magermilch + Bananendiät (6 Stück)
  • Tag 5: Tomatenkonserven mit Hähnchen ohne Haut oder 15 Unzen Hackfleisch oder geschnittenes Rindfleisch + 8 Gläser Wasser
  • Tag 6: Ay-Gemüse gepaart mit Huhn oder Rindfleisch Ihrer Wahl

Warum kann Kohlsuppendiät beim Abnehmen helfen?

Suppendiäten betonen die Kalorien- und Fettreduktion an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen. Dies kann zu einer schnellen Gewichtsabnahme und dem Verlust einiger Pfund führen, was einigen Personen helfen kann, ihre Motivation aufrechtzuerhalten, sich besser zu ernähren, während sie auf eine länger anhaltende Diät umstellen.

Schlussfolgerung

Wenn Sie sich mindestens eine Woche lang an die Kohlsuppendiät halten können, werden Sie wahrscheinlich eine Gewichtsreduktion erfahren, genau wie bei jeder anderen sehr kalorienarmen Diät.

Die Kohlsuppendiät verspricht einen Gewichtsverlust von bis zu 10 Pfund in nur einer Woche. Auch wenn Sie in der Lage sein sollten, diesen Gewichtsverlust ziemlich schnell zu bemerken, kann der größte Teil davon wiederkommen, sobald Sie wieder Ihre normale Nahrung zu sich nehmen.

.
Recipes

1 Kommentar

Marie Roldan

Marie Roldan

I have been doing keto for a while now, and I needed a boost so I could continue afterwards with my regular keto diet. In addition to the cabbage I added some meat into the soup so that this way it would satisfy me since I only eat two meals a day.

Kommentar hinterlassen

7-tägige Kohlsuppendiät

Table of contents

7-tägige Kohlsuppendiät

Über imarku

Die meisten Imarku-Messer sind Bestseller im US-amerikanischen Online-Shop seit 7 Jahren. Wir bieten beste Qualität, günstigen Preis und besten Kundenservice.

Besser kochen! Lebe besser! Unsere Lager befinden sich in den USA, Deutschland, Japan und China, um die Anforderungen des weltweiten Versands zu erfüllen.

Beliebte Beiträge

  1. Chopped vs. Diced: What’s the Difference?
  2. What is pakkawood? Why pakkawood handle is better?
  3. Why You Need a BBQ Knife Set
  4. Is Damascus Knife Good
  5. How to Choose the Best Stainless Steel Cookware?