Butcher Knife vs. Cleaver: Know the Difference

Cleavers und Fleischermesser gehören seit jeher zu den Favoriten von Hobby- und Profiköchen. Während das Fleischermesser hauptsächlich in der Fleischverarbeitung und im Handel verwendet wird, hat das Hackbeil ähnliche Fähigkeiten; Der einzige Unterschied besteht darin, dass Spalter eine verfeinerte und dünnere Klinge haben, was sie ideal für präzise Schnitte macht.

 

 

Was steckt in einem Fleischermesser?

Ein Fleischermesser ist eine gute Wahl für Ihren Metzger in der Nähe und wird häufig zum Anrichten und Trimmen von Fleisch verwendet. Es hat eine schwere und gebogene Klinge, die für jedes Fleischstück geeignet ist, das Sie zum Kochen auswählen. Egal, ob Sie ein BBQ, ein Steak oder einen Braten zubereiten möchten, diese Waffe sollte immer in Ihrem Küchenarsenal Platz finden. Diese Messer können große Fleischstücke mühelos zerkleinern und helfen auch dabei, unerwünschte Knorpel oder Fett für einen schlankeren Schnitt abzuschneiden.

 

Beste Nutzung eines Fleischermessers

  • Fleisch vom Knochen lösen
  • Ideal zum Anrichten und Vorbereiten von rohem Fleisch
  • Gut für knochenharte, dicke und zähe Schnitte

 

 

 

Was ist in einem Spalter?

Cleaver ist eine der vielseitigsten Küchenklingen, die man besitzen kann. Es ist kräftig gebaut und in der Regel groß. Aufgrund des dicken und weichen Stahls der Klinge kann es ohne Kantenverlust direkt durch große Fleisch-, Knochen- und Knorpelstücke hacken. Die schwerere Seite des Messers eignet sich hervorragend zum Zartmachen des Fleisches oder zum Zerkleinern frischer Zutaten zum Kochen. Ein auffälliger Unterschied zwischen einem Hackbeil und einem Fleischermesser besteht darin, dass die Hackbeile ein Loch im oberen Teil der Klinge haben.

 

Beste Verwendung eines Hackmessers

  • Am besten geeignet für alle Arten von Fleischzubereitungen 
  • Hilft bei saubereren und präziseren Schnitten

 

 

 

Fleischermesser Vs. Spalter: Welches soll ich kaufen

Die wichtigste Faustregel lautet: Wenn Sie Ihr Fleisch sauber halten möchten, können Sie zu einem Fleischermesser greifen, während das Fleischerbeil hauptsächlich zum Abisolieren von dickeren Fleischsträngen entwickelt wurde. Wenn Sie ein Profi sind und Fleisch lieben, werden Sie diese beiden Bestien in Ihrer Küche haben wollen. Aber wenn Sie die herzzerreißende Entscheidung treffen müssen, sich für eine dieser Optionen zu entscheiden, dann werfen wir einen Blick auf ein paar wichtige Hinweise, die Ihnen in dieser Hinsicht helfen können:

 

Größe der Klinge

Wenn Sie Fleischermesser vs. Hackmesser betrachten, werden Sie feststellen, dass diese beiden Küchenmesser dickere Klingen haben als die meisten anderen Messer, die Sie in der Küche verwenden Küche. Sie sind robust und so konzipiert, dass sie große Fleisch- und Fettstücke entfernen, die die anderen Klingen nur schwer schneiden können. Beide sind in einer breiten Palette von Größen erhältlich, sodass Sie diejenige auswählen können, die Ihren Vorlieben entspricht.

 

 

 

Fleischermesser

In den meisten Fällen bestehen Fleischermesser aus Klingen von 6 bis 14 Zoll. Je kleiner dein Messer, desto kleinere Fleischstücke kannst du bearbeiten. Fleischermesser sind perfekt zum Hacken und Filetieren und können Ihnen auch bei der Arbeit mit Knochen helfen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie im Allgemeinen mit größeren Fleischstücken arbeiten, sollten Sie ein größeres Messer wählen. Sie eignen sich hervorragend zum Enthäuten und können auch zum Zerkleinern des Fleisches in beliebig kleine Stücke verwendet werden. Wenn Sie ein Hobbykoch sind, können Sie sich für ein Fleischermesser zwischen 8 und 10 Zoll entscheiden.

 

 

 

 

Cleavers

Cleavers sind eher für schwere Schläge geeignet. Sie haben eine klassische rechteckige Form und sind mit dickeren Klingen und in verschiedenen Größen erhältlich. Aber die am häufigsten gefundenen Größen reichen wieder von 6 bis 8 Zoll. Dies wird vor allem deshalb bevorzugt, weil wir alle unterschiedliche Armlängen haben und Sie bei der Verwendung eines Hackmessers maximalen Komfort in der Hand haben möchten.

Sie werden auch nach einer ausgewogenen Klinge aus Kohlenstoffstahl Ausschau halten, die leicht durch das Fleisch schneiden kann. Auch wenn die Klinge etwas an Schärfe verliert, können Sie mit stumpfer Kraft durch das Fleisch reißen.

 

 

 

Fähigkeit, Knochen zu schneiden

Diese beiden Messer können das Skelett angreifen (also Knochen und Fleisch), aber nur eines von ihnen wurde für diese Aufgabe hergestellt. Fleischermesser haben nicht viel Flexibilität in ihren Klingen, sodass sie nur mit kleineren Knochen wie Geflügel umgehen können. Aber wenn Sie mit etwas Größerem fertig werden müssen, sollten Sie sich für ein Beil entscheiden.

 

Fleischermesser

Fleischermesser sind vielseitige Werkzeuge, aber ihre Hauptanwendung besteht darin, Fleisch von Knochen zu trennen, anstatt sie zu durchschlagen. Mit dieser Klinge können Sie kleine Knochen und Fleisch zerkleinern, auch wenn das Messer nicht speziell für diese Aufgabe geeignet ist. Wenn die Klingen gekrümmt sind, helfen sie dabei, die Knochen sehr schnell zu umgehen.

 

 

 

Cleaver

Die Knockout-Kraft Ihres Hackbeils ist vor allem dann zu spüren, wenn Sie größere Fleischstücke durchschneiden. Wenn Sie ein schweres und robustes Spaltgerät haben, können Sie es leicht kontrollieren und mit großer Kraft durch die Knochen brechen. Allein die dafür benötigte Kraft impliziert, dass dies die Hauptaufgabe des Hackbeils ist.

 

Gewicht des Messers

Obwohl beide Werkzeuge schwergewichtige Instrumente sind, gibt es durchaus Unterschiede zwischen den beiden.

 

Fleischermesser

Da diese Messer in verschiedenen Größen erhältlich sind, sollte auch das Gewicht variieren. Wenn die Klinge beispielsweise etwa 8 Zoll lang ist, wiegt das Messer etwa 3 Unzen. Sie kennen die Aufgabe, für die Sie das Messer hauptsächlich verwenden werden, also können Sie entsprechend auswählen.

 

Cleaver

Das Gewicht des Spalters entspricht auch der Länge und Höhe der Klinge. Und einige von ihnen wiegen sogar 2,5 Pfund. Aber wenn es um die normalen Jobs in der Küche geht, sollten Sie sich für etwas entscheiden, das weniger als ein Pfund wiegt.

 

 

 

Das Endergebnis

Wenn es um Fleischermesser oder Hackbeil geht, läuft die Wahl letztendlich auf die Aufgabe hinaus, für die Sie es verwenden werden. Um herauszufinden, welches Messer besser ist, überlegen Sie, wie Sie es verwenden und was Sie kochen möchten, um die beste Wahl zu treffen.

.
Imarku knife guides

Kommentar hinterlassen

Fleischermesser vs. Spalter: Kennen Sie den Unterschied

Table of contents

Fleischermesser vs. Spalter: Kennen Sie den Unterschied

Über imarku

Die meisten Imarku-Messer sind Bestseller im US-amerikanischen Online-Shop seit 7 Jahren. Wir bieten beste Qualität, günstigen Preis und besten Kundenservice.

Besser kochen! Lebe besser! Unsere Lager befinden sich in den USA, Deutschland, Japan und China, um die Anforderungen des weltweiten Versands zu erfüllen.

Beliebte Beiträge

  1. Chopped vs. Diced: What’s the Difference?
  2. What is pakkawood? Why pakkawood handle is better?
  3. Why You Need a BBQ Knife Set
  4. Is Damascus Knife Good
  5. How to Choose the Best Stainless Steel Cookware?