Best Yanagiba Knife

Was macht die japanische Küche so spektakulär? Gute Frage. Frische Zutaten und die richtigen Werkzeuge (Warte, das macht zwei!)

Also, hier ist der Deal – ich bin verrückt nach Sushi und Sashimi – es gibt kein einziges japanisches Restaurant in meiner Nachbarschaft, das ich nicht probiert habe.

Selbst der Covid konnte mich nicht davon abhalten, einen Schluck meines Lieblingsgerichts zu essen – ja, man merkt meine Liebe zu diesen fischigen Köstlichkeiten! Als die meisten Leute Dalgona-Kaffee und hausgemachtes Brot probierten, war ich damit beschäftigt, die Kunst der Sashimi-Zubereitung zu beherrschen.

Der Prozess, das Potenzial eines Kochs in mir freizusetzen, führte mich zu einer ernsthaften Erkenntnis – man kann japanisches Essen gut schmecken lassen, aber es sind die Werkzeuge, die es gut aussehen lassen! Ich weiß nicht genau, was danach passierte, aber ein Reiter ließ mir vier Tage später ein Yanagiba-Messer fallen.

Noch nie davon gehört? Keine Sorge, ich habe diesen ganzen Beitrag Yanagiba-Messern gewidmet. Lesen Sie weiter, um mehr über professionelle Sashimi-Messer und das beste Yanagiba-Messer zu erfahren, das Sie auf dem Markt finden können. Fangen wir also an!

 

 

Was ist ein Yanagiba-Messer?

Ein Yanagiba-Messer ist das ästhetisch ansprechendste japanische Messer, das Sie jemals benutzen werden. Ursprünglich aus der Region Kansai in Japan stammend, hat das Yanagiba-Messer oder wie die Eingeborenen es nennen – das Yanagi-Messer eine lange und schmale Klinge.

Als ich mir zum ersten Mal ein Yanagiba-Messer ansah, sah es einem Weidenblatt sehr ähnlich. Später amüsierte ich mich darüber, dass der Begriff „Yanagiba“ auf Japanisch „Weidenblatt“ bedeutet.

Die Japaner beschreiben ein Yanagiba-Messer als „Kataba“ – eine einzelne abgeschrägte Klinge. Da die Klinge nur von einer Seite geschärft wird, erzielen Sie saubere Schnitte an Ihren Proteinen und identifizieren Gräten in Fischen. Ein besonderes Merkmal des Yanagiba-Messers ist, dass seine außergewöhnlich schlanke Klinge konkav ist, was das Schneiden viel glatter macht.

 

 

Wofür wird ein Yanagiba-Messer verwendet?

Falls Sie es noch nicht erraten haben, ein Yanagiba-Messer ist die erste Wahl der Köche zum Schneiden von rohem Fisch. Ihre Verwendung ist jedoch nicht auf das Schneiden beschränkt; die Japaner verwenden sogar das Yanagiba-Messer, um einen Fisch zu filetieren und seine Haut zu entfernen.

Darüber hinaus wird das Yanagiba-Messer als "Shobu Bochu" oder "Sashimi-Messer" bezeichnet, weil es weithin zur Zubereitung von Sashimi verwendet wird. Und nicht nur Sushi, sondern Sie können sogar Fisch in Scheiben schneiden, um rohes Sushi und Nigiri-Sushi (eine Mischung aus Sushi und Sashimi) herzustellen.

Es gibt kaum ein japanisches Sushi-Restaurant, in dem Sie kein Yanagiba-Messer finden. Die japanischen Köche glauben, dass die schlanke Klinge von Yanagiba entscheidend dafür ist, dass der natürliche Geschmack und die natürliche Textur von rohem Fisch während des Zubereitungsprozesses erhalten bleiben. Darüber hinaus halten sie die lange Klinge für das perfekte Werkzeug, um den rohen Fisch in einer festen Bewegung von oben nach unten sauber durchzuschneiden.

Die Verwendung von Yanagiba-Messern hat zugenommen, seit sie in der westlichen Welt an Popularität gewonnen haben. Heutzutage verwenden die Leute diese japanischen Klingen sogar zum Schneiden von Fleisch, Steaks und sogar zum Entbeinen oder Braten von rohem Hähnchen.

Der spitze Kantenwinkel und die schlanke Klinge des Yanagiba sind äußerst hilfreich, um den Zeit- und Kraftaufwand zum Durchschneiden von zähem Fleisch erheblich zu reduzieren. Abgesehen davon werden Sie das Yanagiba-Messer äußerst wertvoll finden, wenn Sie glatte Gemüsescheiben wie Daikon-Rettiche lieben.

 

Wie benutzt man ein Yanagiba-Messer?

Das Yanagiba-Messer ist die ultimative Waffe, die selbst das empfindlichste Fleisch mit Präzision und Leichtigkeit durchschneiden kann. Auch wenn es beim Schneiden und Schneiden von empfindlichem Fleisch absolut hilfreich ist, bietet es keine große Hilfe, wenn Sie sich damit in den Finger schneiden! Es wäre also am besten, wenn Sie es mit Vorsicht verwenden.

Eine Sache noch – Sie möchten es nicht als Ihr normales Küchenmesser mit Wellenschliff verwenden. Die Hin- und Herbewegung, die Sie haben, wenn Sie typische Messer verwenden, nun, das funktioniert hier nicht! Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Fisch aussieht wie ein 8-jähriger, der vorgibt, ein Koch zu sein, der ihn geschlachtet hat, sollten Sie einen Yanagi sanft, selbstbewusst, knackig und in langen Zügen verwenden.

 

 

Wie schneidet man Fisch mit einem Yanagiba-Messer?

Ich ziehe es vor, meinen Zeigefinger auszustrecken, um die ungeschärfte Schneide des Messers zu greifen (Sie wollen sicherstellen, dass es ungeschliffen ist – ich spreche aus Erfahrung!). Diese Position gibt mir eine bessere Kontrolle über das Messer.

Als Nächstes legen Sie Ihren Finger auf den Fisch und schneiden ihn in Richtung Ihrer Hände. Denken Sie daran, dass Sie nicht in Richtung Ihrer Hände schneiden müssen, sondern Ihr Messer schräg halten müssen (wieder – die Erfahrung spricht!).

Um schließlich Ihren Fisch zu schneiden, beginnen Sie am Ende der Klinge und machen Sie einen langen, festen Schlag durch den Fisch bis zur Messerspitze. Das extra scharfe, glatte Messer gleitet wie Butter direkt durch den Fisch, sodass Sie das weiße Fleisch nicht „sägen“ müssen.

Wenn Sie vorhaben, mit dem Messer mit verschiedenen Schnitttechniken zu experimentieren, stellen Sie außerdem sicher, dass Sie es mit etwas anderem als Fisch tun, sonst ruinieren Sie das Fleisch.

 

 

Top-Empfehlung für Yanagiba-Messer

Während meiner Suche nach dem perfekten Yanagiba-Messer habe ich das Internet nach Hunderten von Rezensionen zu den besten Yanagiba-Messern durchsucht. Um Ihnen die Unannehmlichkeiten zu ersparen, ist hier meine Empfehlung für das beste Yanagiba-Messer, in das Sie investieren sollten:

Yanagiba-Aufschnittmaschine 10"

Der Yanagiba Slicer 10" ist die perfekte Ergänzung für jedes Küchenset. Er kommt mit einem Pakkawood-Griff, einem klassischen ergonomischen Design, das für Leichtigkeit sorgt, und einem bequemen Griff, ohne Kompromisse beim Aussehen einzugehen.

Darüber hinaus besteht der Yanagiba Slicer 10" aus einer Klinge aus Edelstahl mit hohem Kohlenstoffgehalt, die wie Butter durch Fisch gleitet. Dieses langlebige und scharfe Design ist bei japanischen Spitzenköchen sehr gefragt.

Darüber hinaus wird der Yanagiba Slicer 10" von Branchenexperten handgefertigt, um sicherzustellen, dass er durch die kleinsten Tomaten schneidet, ohne auch nur die kleinste Menge Saft zu opfern.

Dieses wunderschön schlanke japanische Design ist genau das, was Sie für Ihre Küche brauchen – waschen Sie es von Hand und trocknen Sie es sofort ab, um sicherzustellen, dass Ihre Investition jahrelang hält, ohne zu rosten!

 

 

Vorteile

Traditionelle ergonomische Konstruktion

Hochwertige Edelstahlklinge

Wasserfester Griff

Große Wendigkeit

Schnell und einfach zu reinigen

Erschwinglicher Preis

Kontra

Der Yanagiba Slicer 10" ist nicht spülmaschinengeeignet.

 

Häufig gestellte Fragen

Nun, da wir alle Details über Yanagiba-Messer besprochen haben, müssen Sie einige Fragen zu diesen japanischen Klingen haben. Um Ihnen die Mühe zu ersparen, sie in den Kommentarbereich einzugeben und auf eine Antwort zu warten, finden Sie hier die Antworten auf einige unserer am häufigsten gestellten Fragen:

 

F: Kann man Fisch mit einem Yanagiba-Messer häuten?

A: Ja, das können Sie! Das Yanagiba ist ein schlankes, spitzes Messer, dessen gebogene Klingen es extrem einfach machen, die Haut von Fischen zu entfernen, ohne das zarte Fleisch zu beschädigen.

 

F: Kann man Fisch mit einem Yanagiba-Messer filetieren?

A: Ja, die Yanagiba-Messer eignen sich perfekt zum Filetieren von Fisch. Diese professionellen Messer sind ausschließlich zum Schneiden und Filetieren von Fisch ohne großen Kraftaufwand konzipiert.

 

F: Aus welchem ​​Material bestehen die Yanagiba-Messer?

A: Die meisten Yanagiba-Messer bestehen aus Karbonstahl – einem dünnen, nicht haftenden Messer. Dieses Material ist extrem langlebig und rostfrei und behält eine feine Schneide mit außergewöhnlicher Präzision bei.

 

 

F: Schneiden Yanagiba-Messer gerade?

A: Die Klingen der Yanagiba-Messer sind poliert und schräg gearbeitet, sodass sie nicht gerade schneiden! Um saubere Schnitte zu erzielen, müssen Sie das Messer leicht schräg ansetzen.

 

F: Wie können wir Yanagiba-Messer schärfen?

A: Sie können Yanagiba-Messer auf einem Wetzstein schärfen. Der Vorgang ist ganz einfach:

Legen Sie Ihren Yanagiba flach mit der abgeschrägten Seite nach unten in einem Winkel von 45° auf den Schleifstein.

Halten Sie den Griff mit der rechten Hand und üben Sie mit dem rechten Daumen Druck auf den Messerrücken aus.

Als nächstes verwenden Sie den Zeige-, Mittel- und Ringfinger Ihrer linken Hand, um Druck auf den Teil Ihres Messers auszuüben, der der Ferse am nächsten liegt.

Schieben Sie das Messer auf dem Wetzstein nach vorne, während Sie Druck ausüben. Lösen Sie den Druck und ziehen Sie ihn zurück.

Nach ein paar Durchgängen auf dem Stein bewegen Sie Ihre Finger langsam nach oben in Richtung der Messerspitze und wiederholen den gleichen Vorgang, um die gesamte Länge der Klinge zu schärfen.

Wiederholen Sie den Vorgang, bis das Messer geschärft ist (denken Sie daran, nur dann Druck auszuüben, wenn Sie das Messer auf den Schleifstein drücken, nicht, wenn Sie es zurückziehen).

Drehen Sie als Nächstes Ihr Messer auf die andere Seite und legen Sie es senkrecht auf den Stein. Aber dieses Mal müssen Sie, anstatt Druck auszuüben, während Sie das Messer drücken, es nach unten drücken, während Sie es zurückziehen.

Tragen Sie so oft wie nötig Wasser auf Ihren Schleifstein auf.

 

F: Welche Größe des Yanagiba-Messers soll ich kaufen?

A: Yanagiba-Messer gibt es in verschiedenen Längen, im Allgemeinen zwischen 8" und 14". Die meisten Unternehmen stellen Standardgrößen zwischen 9,5" und 10,5" her. Welchen Sie kaufen, hängt von Ihren Vorlieben und Ihrer Erfahrung ab, aber ich empfehle den Yanagiba Slicer 10", da er eine bessere Kontrolle und eine gute Länge bietet, um mit einer einzigen Bewegung feine Schnitte zu machen.

 

Um die Notiz zu beenden

Bei Gerichten wie Sushi und Sashimi, bei denen die Präsentation genauso wichtig ist wie der Geschmack, müssen Sie nicht nur die besten Zutaten, sondern auch die besten Werkzeuge verwenden. Ja, jedes Messer kann zum Schneiden von rohem Fisch ausreichen, aber die Präzision, die Sie mit einem Yanagiba-Messer erzielen, macht einen spürbaren Unterschied.

.
Imarku knife guides

Kommentar hinterlassen

Bestes Yanagiba-Messer

Table of contents

Bestes Yanagiba-Messer

Über imarku

Die meisten Imarku-Messer sind Bestseller im US-amerikanischen Online-Shop seit 7 Jahren. Wir bieten beste Qualität, günstigen Preis und besten Kundenservice.

Besser kochen! Lebe besser! Unsere Lager befinden sich in den USA, Deutschland, Japan und China, um die Anforderungen des weltweiten Versands zu erfüllen.

Beliebte Beiträge

  1. Chopped vs. Diced: What’s the Difference?
  2. What is pakkawood? Why pakkawood handle is better?
  3. Why You Need a BBQ Knife Set
  4. Is Damascus Knife Good
  5. How to Choose the Best Stainless Steel Cookware?